Was macht eigentlich gute Kommunikation aus?

Dafür gibt es ein gutes Bild, das uns die Bedeutsamkeit der Zusammenhänge schnell deutlich macht. Nämlich: ein Wagenrad.

Man sieht ganz gut, dass es verschiedene Speichen braucht, um dieses Rad stabil zu halten. Also Idee, Text, Bild… die einzelnen Bestandteile.
Die sind aber nichts anderes als Holzstreben, wenn man sie falsch nutzt und lediglich nebeneinander legt. Ein Rad wird daraus, wenn jene Speichen eben richtig angeordnet werden – eben mehr als bloß die Summe, sondern vielmehr das Potential gefunden wird.
Und ist das Rad fertig, kann man damit fahren. Das ist Dynamik!

In unseren Blogimpulsen gehen wir auf verschiedene Streben ein:

Ein wichtiger Aspekt von gelungener Kommunikation ist überzeugende Rhetorik.

 

Gute Rhetorik schafft es, Menschen zusammenzubringen.

Den anderen überzeugen heißt, dass er sich selbst überzeugen kann – von Ihrem Auftreten, Ihrer Argumentation und Ihrer Emotionalität. Unser rhetorisches Credo: Gute Rhetorik will gelernt sein. Man spricht, wie man ist. Veränderungen brauchen Zeit, wenn Sie sich tatsächlich rhetorisch verbessern wollen. Wir bieten ein individuelles Rhetorik-Mentoring an, bei dem Sie als einzelne Person oder als Kleingruppe ein intensives Rhetorik-Coaching erwartet. Angefangen von der Hilfe beim Verfassen von Reden bis hin zur konstruktiven Kritik und Bewertung Ihrer Rhetorik, wir verkaufen keine billigen Tipps und Tricks, sondern werfen umfassende rhetorische Fachkenntnisse in den Ring, um Sie ganz persönlich weiterzubringen.

Einfach mehr? Kommen Sie auf uns zu…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.